Smartphone der Mittelklasse - Das Nokia Lumia 720

Die Topmodelle unter den Smartphones der beliebten Lumia Reihe von Nokia sind wahre Alleskönner im praktischen Hosentaschenformat, die mit ihrem enormen Funktionsumfang keine Wünsche offen lassen. Eigentlich ist der Funktionsumfang sogar so breit gefächert, dass viele Funktionen wohl nur für die wenigsten Nutzer wirklich interessant sind. Bezahlt werden müssen sie aber trotzdem. Allerdings gibt es mit dem Nokia Lumia 720 eine durchweg gelungene Alternative zu Nokias Flaggschiffen, die ihren teureren Pendants in allen wichtigen Bereichen nahezu ebenbürtig ist, aber viel weniger kostet. Tatsächlich bietet das Gerät sogar potenzielle Vorzüge, weshalb es auch abgesehen vom deutlich günstigeren Preis die bessere Wahl sein kann.



Die wichtigsten Fakten im Überblick

Wie auch bei den Topmodellen setzt Nokia beim Lumia 720 auf das Betriebssystem Windows Phone 8. Das hat zunächst den Vorteil, dass heutzutage wohl jeder mit Betriebssystemen von Microsoft vertraut ist, weshalb man bei diesem Smartphone keine langwierige und dadurch lästige Einarbeitungszeit befürchten muss. Darüber hinaus ist dank des Betriebssystems eine bestmögliche Kompatibilität zu anderen Geräten mit Windows, wie etwa dem Computer zu Hause oder am Arbeitsplatz sowie dem privaten Notebook beziehungsweise Tablet, gewährleistet. In Bezug auf die kinderleichte Bedienung muss zudem noch das großzügig dimensionierte und mit seiner beachtlichen Pixeldichte von 217 Pixeln pro Zoll gestochen scharfe Display lobend erwähnt werden. Das leuchtstarke Display ist nämlich nicht nur aufgrund seiner Größe und der klaren Farbgebung gut überschaubar, sondern auch so "feinfühlig", dass es sich sogar mit Handschuhen problemlos bedienen lässt. Zugleich ist es aber auch so widerstandsfähig, dass selbst lange Fingernägel ihm nichts anhaben können.



Das Lumia 720 erlaubt eine ungeahnte Mobilität

Das Handy ist mit seinem Gewicht von nur 128g und seinen überaus kompakten Ausmaßen von 127,9 mm in der Länge, 67,5 mm in der Breite und 9 mm in der Höhe deutlich leichter und handlicher als seine "großen Brüder". Zudem kann das hervorragend verarbeitete Smartphone von Nokia mit einer mehr als beachtlichen Akkulaufzeit überzeugen. Diese Aspekte machen das Lumia Smartphone zum perfekten Begleiter für unterwegs, zumal man dank rasend schnellem UMTS, dem Mobilfunkstandard der dritten Generation, überall auf das Internet zugreifen kann. Damit man sich aber auch überall zurechtfindet, bietet Nokia für das Handy die praktische Funktion "HERE Maps" mit LiveSight, die auf Wunsch alle sich in Blickrichtung der integrierten 6,7 Megapixel Kamera befindlichen Restaurants, Hotels, Geschäfte und dergleichen mehr mit genauer Wegbeschreibung und aussagekräftigen Bewertungen anzeigt. Dabei wird die praktische Funktion selbst innerhalb von Gebäuden zu einem unschätzbaren Helfer. Selbstverständlich ermöglicht die integrierte Smartphonekamera mit ihrer hohen Videoauflösung von 720p zudem die Videotelefonie in ungeahnter Bild- und Tonqualität.



Klein, aber oho

Das Lumia 720 mit Windows Phone 8 richtet sich an alle, die sich eine bestmögliche Mobilität sowie Funktionalität und eine höchstmögliche Kompatibilität zum kleinen Preis wünschen.